Jetzt lassen wir es mal so richtig krachen!

Samstags am Kutschkermarkt in Wien 18. Ein sehr, sehr netter Markt mit einem tollen Lebensmittelangebot und wirklich fairen Preisen! Kann ich wärmstens empfehlen! Und wie das so auf netten Märkten ist, man trifft dort eben auch nette Menschen. Letzten Samstag war das meine liebe Freundin, Blog-Kollegin und Detox-Queen Regina Kail-Urban. Sie befindet sich – so wie ich auch – stets auf der Suche nach guten Produkten. Gesunden Produkten. Produkten, die nicht voller chemischer Substanzen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder eben raffiniertem Zucker sind. Dieses Mal hat es sie in ihre Heimat das gute alte Kärnten gezogen, wo sie über Umwege auf den Superstar des heutigen Tages gestossen ist: das „Heukracherl“. Wie es der Name bereits verrät, handelt es sich dabei um eine Limonade, die aus Heu hergestellt wird. Natur pur sozusagen. Beim Verkosten (und ihr solltet es probieren!) braucht man allerdings keine Angst zu haben, dass man dabei vorzeitig „ins Gras beisst“🙂 Schmeckt zwar schon ein bisschen nach Heu – einer Kräuterlimonade sehr ähnlich – aber keinesfalls „grasig“. In diesem Fall trifft die Botschaft meines Apothekers, der einmal zu mir meinte „Herr Doktor nicht alles was gesund ist muss schmecken“, nicht zu. Das Heukracherl schmeckt. Mir persönlich ist es definitiv zu süß. Da hätte man ruhig ein bisschen weniger an Traubensüße verwenden können. Dieses „Geschmacksproblem“ lässt sich aber ganz einfach lösen in dem man es mit Wasser verdünnt. Wahrscheinlich bin ich durch die lange Zuckerabstinenz aber auch überempfindlich. Unterm Strich finde ich die Idee toll und das Bemühen um ein natürliches Produkt unterstützenswert. Hier ein paar Impressionen.

Heukr.Heukr.1Heukr.2

Wir lassen es also auch zukünftig richtig krachen, aber in dem Sinne als dass wir uns mit Nachdruck um unsere Gesundheit kümmern und nicht in dem Sinne wie es mir heute Morgen ergangen ist…ich wurde nämlich recht unsanft durch den Krach eines Presslufthammers um 6 Uhr aus dem Schlaf gerissen…
Prost!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s