Backe, backe Kuchen…

…wir alle werden es versuchen, und zwar OHNE Zucker! Die letzten 4 Wochen vor Weihnachten sind bereits angebrochen. Somit wird es höchste Zeit neue Rezeptideen zu rekrutieren und die Backmaschinen anzuwerfen! Selbstverständlich muss – ja darf! – die Weihnachtsbäckerei auch in einem zuckerfreien Jahr/Leben nicht fehlen! Was wäre die Adventszeit ohne den herrlichen Duft frisch gebackener Kekse, der sich in unsere Nasen schleicht!? Wie sehr würden wir die glänzenden Kinderaugen vermissen, die beim ersten Bissen in ein Keks vor lauter Glück hell erleuchten! Kommt also gar nicht in die Tüte! Dass man Zucker leicht durch Honig oder andere natürliche Zuckerersatzstoffe ersetzen kann, ist jedermann bzw. noch eher jeder Frau längst bekannt. Was ich für mich jedoch unlängst in einem „Denn´s-Biosupermarkt“ in Wien neu entdeckt habe, hat mich positiv überrascht. Es gibt auch Marzipan ohne Zucker. Demnach steht der Verzierung der Weihnachtsbäckerei mit Marzipan oder etwa dem feinen Bratapfel ebenso nichts mehr im Wege! Von wegen es geht nicht ohne Zucker! Das ich nicht lache!Marzipan

Macht Zucker etwa dumm?

Eine rezente Studie der Berliner Charité ergab, dass sich ältere Menschen mit hohem Blutzuckerspiegel Worte schlechter merken können als Menschen mit niedrigem Blutzuckerspiegel. Dabei wurden 141 gesunde Erwachsene untersucht, die sich Worte merken und diese nach 30min. wiedergeben mussten. Zusätzlich wurde eine Hirnregion (der Hippocampus) untersucht, die für die Gedächtnisleistung zuständig ist. Die Probanden mit höheren Zuckerwerten merkten sich durchschnittlich 2 Worte weniger. Obendrein zeigte sich bei ihnen ein kleinerer Hippocampus, der noch dazu eine schlechtere Struktur aufwies!

Also, sei schlau und reduziere Zucker!!! 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s