Ich habe die ersten „good girls“ entdeckt!

Gestern musste es wieder mal schnell gehen. Wir kamen etwas später nach Hause und wollten nicht mehr ausführlich kochen. Deswegen haben wir uns für ein schnelles, vegetarisches Sugo aus Sojagranulat, passierten Tomaten, Spargel aus dem Glas, frischem Ingwer und frischem Zitronengras entschieden. Um das Essen möglichst rasch auf dem Tisch zu haben (man sollte ja nicht zu spät essen), haben wir uns für bereits fertig passierte Tomaten entschieden und auch den Spargel im Glas gekauft. Und, Sie werden es nicht glauben. Obwohl es sich um Fertigprodukte handelt, sind sie frei von Zucker! Hallelujah! Da war ich aber wirklich erleichtert. Aus diesem Grund möchte ich die Firma hier auch mal lobend erwähnen. Finde ich gut. Und ausserdem möchte ich Ihnen ja nicht nur die „bad boys“ sondern auch die „good girls“ servieren. Es gibt also noch Hoffnung😉

Spargel_Tomate

13 Gedanken zu „Ich habe die ersten „good girls“ entdeckt!

  1. Obwohl ich nicht mit mach, bin ich von Ihren Blog begeistert……und auch schockiert, wenn ich an Zucker denke, dann nur in weißer Pulverform, Mehlspeisen, Schoko, Kekse….usw…..aber nicht in Soßen und Fertigprodukten….vielleicht war ich auch zu naiv…..freu mich über tägliche Posting’s🙂

  2. Wie schaut es denn eigentlich mit den Lebensmitteln aus, die nicht nur Zucker ausweisen, sondern z.B. auch Dextrose, Maltodexrin, Glukose, etc?
    Ev.auch alles Kandidaten für die bad boys watchlist.. hab heute meine Suppenwürfel angesgehen und meine enthalten Maltodextrin.. das wird auch in Zucker umgewandelt.. begebe mich nun auch auf die Suche nach Neuen. Ansonsten läufts ganz gut. Hatte gestern starke Kopfschmerzen und schiebe das auf den Zuckerentzug.🙂

      • Habe gerade eine Schachtel „klare Gemüsesuppe“-Würfel in der Hand.
        Und auch hier: Maltodextrin…
        Das tägliche Essen ist eine Herausforderung…

      • Ich wollte mir Gutes tun und habe mir „fruit punch“ besorgt. Leider habe ich erst nach dem Öffnen auf die Inhaltsstoffe geachtet: … MALTODEXTRIN! Soll ich die Kapseln einnehmen oder kann ich die GEÖFFNETE Dose bis zum Ende des Projekts aufbewahren (MHD: 09/2015)?

      • Da ich den fruit punch für eine ganz besondere Fruchtextrakt-Kombination halte, würde ich Ihnen die Einnahme – trotz Maltodextrin – empfehlen. Das Haltbarkeitsdatum trifft ja nur bei verschlossener Verpackung zu und es wäre sehr schade, wenn Sie das Produkt wegwerfen würden. Auch wenn die Kapseln kleine Mengen einer Zuckerart enthalten, kann ich Ihnen versichern, dass Ihnen der fruit punch nur Gutes tun wird.

  3. Frage: wie fühlen Sie sich ohne Zucker? Gibt es „Entzugserscheinungen“? Werden durch diese radikale Umstellung nicht auch mehr Gifte aus den Zellen geschwemmt, die das System erstmal belasten? Das ist doch auch der Grund, warum Schwangere keine „Diät“ machen sollen, oder?

  4. Ich fühle mich wirklich gut. Durch den Verzicht auf Zucker entlasten Sie Ihren Körper massiv. Ich bin mir ganz sicher, dass ich das in den kommenden Wochen noch viel deutlicher spüren werde! Keine Angst, einfach mitmachen!

  5. Danke für die Inspiration, habe grad diese Site entdeckt und fühl mich gleich eingeladen um mit zu machen! Manchmal braucht man einen Schupser😉
    Ich bin ein echter Zucker Junky und wenn ich mal wieder in der Zuckerfalle sitze(so wie jetzt) dann ist es für mich immer super schwer da wieder raus zu kommen.
    Ich bin neugierig wie es mir gehen wird.
    Ein kleiner tip für die Liebe zu Schokolade. In der Rohkost Welt besteht Schokolade ohne Zucker(nur natürlich gesüßt) und auch ohne Milch. Ich mache viel auch selber – geht schnell, macht Spaß und man kann Super Creative sein🙂
    In den Bio Geschäften (oder Internet) gibt es unter anderem Lovechock ,
    Diese ist Super pur und mit dem echt erdigen & autentieken Geschmack.
    Ich schreib hier mit einem großen Lächeln auf meinem Gesicht und grosser Freude um mich gleich in die Küche zu begeben und den letzten checkup zu machen und mein zuckerfreies leben zu beginnen🙂 ….außerdem werd ich gleich Schokolade machen für den fall… Ganz liebe Grüße & Danke noch mal für den „Weckruf“!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s